Buttikon

Das Schülerparlament (SSP) vertritt die Interessen der Schülerinnen und Schüler gegenüber den Lehrpersonen, der Schulleitung und dem Rektorat. Jede Klasse wählt eine Vertreterin/einen Vertreter. Das Schülerparlament trifft sich ein- bis zweimal pro Quartal. Geleitet wird das Parlament von zurzeit zwei Präsidenten. Drei Lehrpersonen nehmen jeweils an den Sitzungen als Lehrpersonenvertreter/-innen teil, haben jedoch kein Stimmrecht und stehen während den Sitzungen vor allem in beratender Funktion zur Verfügung. Die Ergebnisse der Sitzung werden von den Klassenvertreter/-innen in der Klassenstunde den Schülerinnen und Schülern ihrer Klasse mitgeteilt.