Siebnen

Bereits in weniger als einem Monat steht der Schulball vor der Türe. Das engagierte und motivierte Organisationskomitee, welches sich ausschliesslich aus den Mitgliedern des Schülerparlaments zusammensetzt, trifft sich aktuell wöchentlich und organisiert den Barbetrieb, sucht den DJ, entscheidet sich für ein Motto und besorgt die Dekoration. Angeleitet werden die Schülerinnen und Schüler von Christoph Kasics und Tim Steiner, welche verantwortlich sind für das Schülerparlament. Neben dem Schulball durfte das Schülerparlament in den vergangenen Jahren viele weitere Anlässe und Sportturniere organisieren, welche den Schülerinnen und Schülern oft lange in Erinnerung blieben. Doch auch den Schulalltag darf das Schülerparlament mitgestalten, so gab es über viele Jahre hinweg ein Pausenradio und sowohl die Handy- als auch die Kleiderregeln wurden von den Klassenvertreterinnen und -vertretern ausgearbeitet. Im Schülerparlament hat man also die Chance, seine Schulzeit aktiv mitzuprägen und zu gestalten sowie bei vielen unvergesslichen Anlässen dabei zu sein.