23. Oktober 2018 - Tag der offenen Schulen Ausserschwyz

Die Sek 1 March lädt gemeinsam mit sämtlichen Volksschulen der Bezirke Höfe und March ein zum Tag der offenen Schulen.

Sie erhalten einen Einblick in alle Schulstufen, vom Kindergarten bis zur Berufsfach- oder Kantonsschule. 

Wir freuen uns, Sie im Namen der Sek 1 March bei uns als unsere Gäste begrüssen zu dürfen.

 

Zeitrahmen Abendschule 2018 der Sek 1 March

18.15 – 19.00 Uhr      1. Lektion nach Spezialstundenplan

19.00 – 19.30 Uhr      Pause

19.30 – 20.15 Uhr      2. Lektion nach Spezialstundenplan

Bild TagderoffenenTür

 

Website "Schulen Ausserschwyz" Link
Stundenplan Sek 1 March Buttikon Link
Stundenplan Sek 1 March Lachen Link
Stundenplan Sek 1 March Siebnen Link

Elternbildungsveranstaltung „Schulunlust bei Jugendlichen – was tun?"

Wenn Jugendliche ihre Arbeitsleistung verweigern

Sehr geehrte Eltern

Dass sich die Jugendlichen schulisch und sozial positiv entwickeln, ist für uns als Schule ein grosses Anliegen. Sie als Eltern nehmen bei der Begleitung Ihrer Tochter / Ihres Sohnes ins Erwachsenenleben eine zentrale Rolle ein.
Die Schulsozialarbeitenden und die Sek 1 March laden Sie herzlich zur Elternbildungsveranstaltung 2018 ein.
Kein Bock auf Schule!? – Erinnern Sie sich an Ihre Jugend? Kannten Sie damals ab und zu dieses Gefühl? Seither hat sich Ihre Perspektive geändert, und oftmals kommt Angst auf, dass aus der Leistungs-verweigerung Ihrer Tochter / Ihres Sohnes Nachteile erwachsen.
Wann ist Leistungsverweigerung Teil eines normalen Entwicklungsprozesses und ab wann wird sie wirklich problematisch?
Diese und andere Fragen beleuchten Herr Dr. med. Leeners und Frau Karin Birchler. Sie erfahren, wie die Schule die Jugendlichen in diesem Thema begleitet. Zudem erhalten Sie nützliche Tipps im Umgang mit Schulunlust und Leistungsverweigerung.
Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Ihnen und freuen uns über Ihre Anmeldung.

Wann  Donnerstag, 22.11.2018, 19.30 – 21.00 Uhr
Wo  Sek 1 March Siebnen, Äussere Bahnhofstrasse 45, Aula
Zielgruppe  Eltern von Jugendlichen an der Sek 1 March
Veranstalterin     Sek 1 March, Schulsozialarbeitende
Referenten
  • Dr. med. Jörg Leeners, Chefarzt und Geschäftsführer Triaplus AG, Kinder- und Jugendpsychiatrie Schwyz
  • Karin Birchler, Sekundarlehrerin und Expertin in Begabungs- und Begabtenförderung
Link zur Agenda LINK
Anmelden LINK

Lachen: Matheolympiade

Am letzten Schultag vor den Ferien fand im Wahlfach Mathe 1. Real eine kleine Matheolympiade statt. Die Schülerinnen und Schüler schlossen sich zu kleinen Teams zusammen und lösten gemeinsam verschiedene mathematische Denkaufgaben und Rätsel.

Nach jedem Rätsel ging es zur Korrektur – entweder winkte als Belohnung ein Holzwürfelchen als Medaillenersatz oder bei falschen Resultaten wurde das Team wieder zurück zum Start geschickt.

Zum Stundenende konnten die ergatterten Holzwürfelchen in einen realen Preis umgewandelt werden.

Die Schülerinnen und Schüler waren mit Feuereifer dabei, die Zeit flog: Mathe macht einfach Spass!

 
MO 1 MO 2
MO 3 MO 4

Siebnen: Wir sind stolz auf unsere Leichtathletikteams

Am Donnerstag, 26. September konnten unsere Teams den ersten Rang beim kantonalen Leichtathletikwettkampf in Ibach mit nach Hause nehmen.
Wir freuen uns mit unseren Mädchen und Buben und gratulieren ganz herzlich!
Siegerinnen20Kant LA2026 9 18 Sieger20Kant LA2026 9 18
Ganze20Siebner20LA Delegation  

Siebnen: Herbstwanderung

Bei herrlichstem Sonnenschein und warmen Temperaturen  konnte die gesamte Schülerschaft der Sek 1 Siebnen ihre Herbstwanderung in der näheren Umgebung unternehmen.
2018.09.27 Herbstwanderung

Buttikon: Sporttag 1. Oberstufe

Bei schönstem Herbstwetter durfte auch die 1. Oberstufe ihren Sporttag durchführen.

 

 Sporttag1.OSb

Sporttag1.OSa Sporttag1.OS

Siebnen: Exkursion ins Wägital mit Besuch der Staumauer

Die Schüler der 3. Real konnten im Rahmen einer Exkursion Einblicke in die Tiefen der Wägitaler Staumauer machen und  darüber staunen, dass über ihren Köpfen 53 m Wasser ist.
 
Abstieg Anfang Bachlauf von Staumauer
Eingangsstollen am Fusse der Staumauer Wasserschleuse zur Wägitaler Aa

Siebnen: Sportunterricht der 3. Sek am, auf und im Wasser

Eine Art Triathlon der Klasse s3b fand am Mittwoch, 20. September, statt.
Beste Bedingungen erfüllten die SuS mit einem erlebnisreichen Kurzausflug ins Kajakfahren.
 

Bern_r3ab_September_2018 002.JPG

Bern_r3ab_September_2018 002.JPG

Buttikon: Sporttag 2. Oberstufe

Bei bestem Wetter konnte auch in diesem Jahr der Sporttag der 2. Oberstufe durchgeführt werden. Die Schülerinnen und Schüler wanderten von der Schwendenen bis zum Gelbberg über die Laui zum Unteren Willisberg, wo das Mittagessen eingenommen wurde und die Siegerehrung stattfand. Der Weg zurück zum Schulhaus in Buttikon war dann nicht mehr weit.

 

 Stockbergtrophy1

Stockbergtrophy

Siebnen: Brandschutzübung an der Schule

Für einmal durften die Lehrer dem Unterricht folgen: Im Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Wangen erfuhren die Lehrpersonen der Sek 1 Siebnen was in einem Brandfall zu tun ist.

Bei einem Rundgang durchs Schulhaus wurde auf die Alarmvorrichtungen hingewiesen, die Fluchtwege wurde analysiert und bei einer praktischen Übung "das Feuer" gelöscht.

 

 IMG_3591.JPG

IMG_3580.JPG

Siebnen: Besuch der R3a und R3b im Bundeshaus in Bern

Die Klassen der r3a und r3b besuchten am 10. September eine Session im Bundeshaus in Bern.  Nach der Session nahmen sich die Nationalräte Dettling und Schwander Zeit für ein Gespräch mit den Jugendlichen.
 

Bern_r3ab_September_2018 002.JPG

Bern_r3ab_September_2018 038.JPG 

Informationsveranstaltung talent ausserschwyz

Die talentausserschwyz lädt zur Informationsveranstaltung ein:

Mittwoch, 28. November 2018, 19.30 Uhr
Aula Schulhaus Riedmatt
Erlenstrasse 18
8832 Wollerau


Anmeldungen Informationsveranstaltung bis 23. November 2018 an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Flyer Seite 1

Flyer Informationsveranstaltung Flyer_TalentAusserschwyz_3.pdf
talent ausserschwyz LINK

Lachen: Triathlon - 28.08.2018

Bei perfekten Bedingungen schwammen, rannten und pedalten die Lachner Schülerinnen und Schüler.

Vielleicht konnte der Eine oder die Andere für den Triathlon Sport gewonnen werden. 

 Triathlon 28.08.18

Lachen: Tag der offenen Türen

Tag der offenen Türen - 4. September 18

Gerne laden wir Sie ein, unseren Pavillon und unsere neuen Küchen zu besichtigen.

 2018.08.23 Flyer Tag der offenen Türen

Herzlich willkommen!

Ab August 2018 tritt der Lehrplan 21 auch auf der Oberstufe in Kraft.
Was heisst das für Sie als Eltern, was für dich als Schülerin oder Schüler und was für die Rolle der Lehrperson?

Lernen wird weiterhin im Mittelpunkt des Schulalltags stehen. Ziel ist und bleibt es, nach der Sekundarschule gut gerüstet hinaus zu treten in die Berufs- und Erwachsenenwelt.
Das erworbene Wissen soll mit dem Lehrplan 21 vermehrt in konkreten Problemstellungen angewendet werden. Als Schüler/-in übernimmst du in hohem Mass Verantwortung für deinen schulischen Lernerfolg,
die aktive Auseinandersetzung mit Lerninhalten rückt in den Vordergrund. Das digital unterstützte Lernen wird einen grösseren Stellenwert einnehmen, deine Interessen und Begabungen sowie deine Persönlichkeit sollen während der Zeit bei uns an der Sek 1 March weiter gestärkt werden.

Die Rolle der Lehrperson verändert sich in Richtung Lerncoach. Die Lehrperson ist weit mehr als Wissensvermittlerin, sie begleitet die Schülerinnen und Schüler auf ihrem persönlichen Lernweg.
Die Zusammenarbeit und Verständigung untereinander gewinnt dadurch an Bedeutung, auch im Austausch mit Ihnen als erziehungsberechtigte Partner in der Bildung Ihrer Tochter / Ihres Sohnes.

Es ist an uns, diese Neuerungen als Gewinn für uns alle auszugestalten!
Wir freuen uns auf diese Herausforderung.

Fredy Tischhauser, Rektor Sek 1 March

DSC 7483

Lachen: Wahlfach "Neue Medien"

 

Im Wahlfach "Neue Medien" produzierten die Schüler Ari (r3a), Kai (s3b), Daniel und Matteo (r3c)
der Sek 1 March Lachen ein eindrückliches Trickshot-Video. 

Zum Projekt gehören nebst dem Endprodukt eine ausführliche Planung sowie eine Dokumentation.

Wir gratulieren der Gruppe für das gelungene und originelle Projekt!

Link zum Video Link

 

Lachen: Sporttag 2018

Bei bestem Wetter waren alle Schülerinnen und Schüler draussen.

Wandern, Biken, Leichtathletik und verschiedene Geschicklichkeitsspiele standen auf dem Programm.

Das abschliessende Lehrer-/Schüler Baseball-Spiel ging ganz knapp an die Jugend.

 
IMG 3960 IMG 20180524 080029 resized 20180524 082752519
IMG 20180524 080846 1 resized 20180524 082715902 IMG 20180524 144624 resized 20180524 052146146

Lachen: Wettbewerb Nichtrauchen

Herzlichen Glückwunsch an die Klasse s1e!

Sie hat einen SBB-Gutschein gewonnen im Wert von CHF 500.00 beim Experiment "Nichtrauchen".

 DSC 08

Lachen: Theaterstück: Der Wegweiser, der vom Weg weist

Der Wegweiser, der vom Weg weist

Ein selbstentwickeltes Theaterstück zwischen Himmel und Erden der Sek1Lachen
Die einen helfen und appellieren an die Liebe, andere wollen Liebe, weitere lieben und schauen für sich, wenige sprechen miteinander und einige wollen direkt in den Himmel. So landen sie zwischen Himmel und Erde. Das vorhimmlische Personal hat Mitleid mit diesen jungen Menschen, sie bekommen eine zweite Chance. Wer wird die Chance nutzen und wieder ins Leben zurückkehren? 

Schauspiel: 
Ueli Meier, Klara Faubel, Giulia Marzullo, Laila Martinez, Amanda Schneller, Alejandro Mariño, Aaliyah Zahner, Robin Züger, Julia Corjin, Michi Grüter, Noah Wunderlin

Spielleitung:   Urban Bühlmann und Roland Ulrich 
Dramaturgie: Roland Ulrich 
Musik:             Alejandro Mariño, Giulia Marzullo, Laila Martinez

04./05. Juni 2018   20.00h    Dorfgaden Altendorf
08. Juni 2018      13.30h    Theaterpavillon Luzern 

Leo:    Die Erfindung der Wahrheit ist eine Lüge
Sera:   Warum willst du dann bei mir sein? 
Leo:    Weil ich mir dich so ausdenke.

Siebnen: Kantonaler Sporttag in Küssnacht und Pfäffikon

Am 25. April 2018 fand der Kantonale Sporttag in Küssnacht (Unihockey) und in Pfäffikon (Volleyball) statt. Das Knaben Volleyballteam konnte dort den 1. Rang holen und darf deshalb nach Lausanne an die Schweizer Meisterschaft.
Das Unihockeyteam der Mädchen gewann den 2. Rang und darf den Kanton Schwyz an den swiss unihockey Games am Wochenende vom 26./27. Mai in Zofingen vertreten. Wir gratulieren den erfolgreichen Teams ganz herzlich.
 
2018.04.25 Knaben 2018.04.25 Mädchen
   

Siebnen: Projektwoche der 2.OS

Während die einen Schülerinnen an den Vorbereitungen für den Schulball, der am 13. Juni stattfinden wird arbeiten, wird in der Küche englisch gekocht und man unterhält sich dabei "only english".
 
Englisches Essen englische Küche
Schulballvorbereitung s2a  Plakat

Lachen: Mathematik Känguru Wettbewerb 2018

Herzliche Gratulation den beiden Siegern und der Siegerin für die Bestleistungen ihrer Stufe und den längsten Kängurusprung beim Mathematik Känguru Wettbewerb 2018!

IMG 6564

Schulzeitung 45 Minuten - Ausgabe März 2018

 

Unsere neue Schulzeitung 45 Minuten zum Hauptthema Lehrplan 21 ist erschienen.

45min 2018 03 1

Link zu Publikationen Link

 

Schülerprojekt im Fach "Neue Medien"

 

Im Fach „Neue Medien“ hat Jasmina Becic eine Lernapp zum Thema
„DaZ – Deutsch als Zweitsprache“ entwickelt.

Wir gratulieren Jasmina zur gelungenen Arbeit und wünschen euch viel Spass mit der App.

DaZ App 

Link zur App LINK

 

Siebnen: Die Gewinner der Fussball-Liga

Die FussballLiga der Sek 1 Siebnen fand zwischen den Weihnachts- und Sportferien statt.

Nach spannenden Spielen resultierte folgende Rangliste:

Kategorie Mixed: s3c      Kategorie Knaben: s1d      Kategorie Knaben s3c
 
s3c Knaben  

Buttikon: Mittagstisch Plus-Angebot - Probeessen

Nach den Sportferien, ab 12. März 2018, startet das Mittagstisch Plus-Angebot am Schulstandort Buttikon.

Vor dem offiziellen Start wurden alle Lehrpersonen des Schulstandortes zu einem Probessen eingeladen, welches das Cateringunternehmen des Alterszentrum Rose in Reichenburg ausgerichtet hat.

Probeessen Buttikon 1 Probeessen Buttikon 3

Buttikon: Holocaust-Überlebender Abba Naor

Der Zeitzeuge Abba Naor berichtete den Schülerinnen und Schülern der Sek 1 March Buttikon von seinen erschütternden Erlebnissen während der Nazizeit. Viele seiner gebannten Zuhörer erkannten: Das Grauen, das sie sonst nur aus Geschichtsbüchern oder Filmen kennen, war real und liegt gar nicht so weit zurück.

  abbanaor1

Zeitungsbericht March Anzeiger Abba_Naor.jpg

Siebnen: Ein Rezept für den Weltfrieden


Am Freitag, 23. und Samstag, 24. Februar 2018 wird die Theatergruppe der Sek 1 March Siebnen das Stück "Ein Rezept für den Weltfrieden" aufführen.

Die Theatergruppe freut sich über viele Theaterbesucher!

Siebnen: Schneesporttag am 6.Februar 2018

Am Dienstag, den 6. Februar konnten die 1. und 3. Klassen bei schönstem Sonnenschein einen Sporttag im Schnee geniessen.
Schneesporttag3 Schneesporttag2

Neue Schulleitungen für Buttikon und Siebnen gewählt!

Ab Schuljahr 2018/19 übergeben die Schulleiter von Buttikon und Siebnen die Führung ihrer Schuleinheit in neue Hände. Den beiden langjährigen Schulleitern Pirmin Bruhin (Buttikon) und Urs Schütz (Siebnen) danke ich für deren unermüdlichen Einsatz zugunsten unserer Schule und der uns anvertrauten Jugendlichen!

Als Nachfolge konnten zwei ausgewiesene und erfahrene Führungspersönlichkeiten gewonnen werden:

Frau Brit Kresnicka übernimmt die Führung der Schuleinheit Buttikon, Herr Reto Jegher jene am Standort Siebnen.

Die Sek 1 March heisst die neuen Schulleitungspersonen herzlich willkommen!

Fredy Tischhauser
Rektor Sek 1 March

Kurzportrait neuer Schulleiter Siebnen Siebnen.pdf
Kurzportrait neuer Schulleiterin Buttikon Butttikon.pdf

Buttikon: Unihockeyturnier

Am Mittwochnachmittag, 6. Dezember 2017 fand an unserer Schule das interne Unihockeyturnier statt.

Nach spannenden Spielen resultierte folgende Rangliste:

Knaben

  1. The Teachers
  2. Die Kuhlen
  3. Wilson Blue
  4. Oh no he needs some milk
  5. Die heftigen Bluffer
  6. Eight-Teens
  7. Hurricanes
  8. Paputscha Gucci
  9. Destroyers

Mädchen

  1. Bad Girls
  2. Lehrerinnen
  3. Ihre Endgegner
  4. Pink Fluffy Hamsterlis
  5. All4one
  6. Golden Girls
  7. keine Ahnung
Unihockey1 Unihockey2
Unihockey3 Unihockey5

Siebnen: Unihockeyturnier am 6.12.

Am Mittwochnachmittag, 6. Dezember 2017 fand an unserer Schule das interne Unihockeyturnier statt.

Nach spannenden Spielen resultierte folgende Rangliste:

Kategorie Knaben

  1. Rang:  S3c
  2. RangS2c
  3. Rang:  S1c
  4. RangS3d

Kategorie Mixed

  1. Rang:   S2d
  2. Rang:   S3c
  3. Rang:   S2c
  4. Rang:   S2a
2017.12.06 Unihockeyturnier 2017.12.06 Unihockeyturnier

Buttikon: Autorenlesung Franco Supino

Am Donnerstag, 30. November 2017 kommt der Autor Franco Supino zu uns auf Besuch. Er wird drei Lesungen - sie dauern etwa eine Stunde - in der Aula abhalten, wozu jeweils etwa drei Klassen eingeladen sind. 

Folgende Bücher sind von ihm unter anderem erschienen: "Hau ab, Bruderherz", "Wasserstadt"

Veranstaltung "Erfolgreich mit Jugendlichen lernen"

Der Einladung der Schulsozialarbeit der Sek 1 March zum Elternbildungsabend 2017 am 9.11.2017 folgten – trotz des gleichzeitig stattfindenen Barrage-Fussballspiels – über 200 interessierte Eltern. Beweis genug, dass das Thema unter den Nägeln brennt: Erfolgreich mit Jugendlichen lernen, Lerntipps und Merktechniken für Schülerinnen und Schüler

Reto Cadosch, Erwachsenenbildner, Lehrer, Dozent PHGR und selbst Familienvater zeigte in kurzweiliger und spannender Weise, wie Lernen grundsätzlich funktioniert und wie es – teils mit sehr einfachen Mitteln und Lerntechniken – wesentlich verbessert, d.h. nachhaltiger gestaltet werden kann.

Die beigefügten Folien dienen als Anhalts- und Ankerpunkte.
Wir hoffen, dass dadurch das Lernen in hohem Grad zu Erfolgserlebnissen führt.
Viel Spass beim Ausprobieren und bei der Umsetzung der Erkenntnisse aus der Elternbildungsveranstaltung!

  DSC 0015 preview

Folien Merktechnik Merktechniken.pdf

Lachen: Smolball

Letzte Woche war am Dienstag, 31. Oktober 2017 Janusz Smolinski - der Erfinder von Smolball - im Sportunterricht und hat mit der
Klasse R3b und S2ab (Knaben) eine Smollballektion durchgeführt.

Unter Anleitung des Erfinders und Fachmannes konnten die Lernende ihre Technik und Taktik in der der Ballsportart Smolball verbessern.

Ziel des Spiels ist es, den Ball im gegnerischen Tor unterzubringen. Gespielt wird mit den eigens dafür konzipierten Smolball-Schlägern und Softbällen. Der Ball darf am Boden und in der Luft gespielt werden, darf jedoch max. 4 Mal durch den gleichen Spieler berührt werden.

20171031 101556 20171031 103814
20171031 110654 20171031 112917

Lachen: Poetry Slam

 

Am Montagabend, 6. November 2017, fand an der Sek 1 March in Lachen zum dritten Mal ein Poetry Slam im Rahmen des kulturellen Jahresprogramms statt.

Im Vorfeld führte Spoken-Word-Poet Remo Rickenbacher mit den beteiligten elf Schülerinnen und Schüler der dritten Oberstufe einen Workshop durch, in welchem sie wertvolle Tipps zur Performance erhielten. Im Anschluss fand die Präsentation der Texte und, wie üblich bei einem Poetry Slam, die Bewertung durch eine zufällig ausgewählte Jury statt.

Obwohl bei einem Slam eine Beurteilung der vielseitigen Auftritte schwierig ist und allen Slammern für ihre mutigen Performances höchsten Respekt gebührt, konnte der aufschlussreiche Text über Wanderfrust im Sommerlager von Shana Fuchs die höchste Punktzahl der Juroren herauslocken.

IMG 4687

Informationsveranstaltung «talent ausserschwyz»

Die Bezirke Höfe und March bieten mit der «talent ausserschwyz» talentierten Schülerinnen und Schülern in den Bereichen Sport, Musik/Tanz und Gestaltung/Kunst optimale Rahmenbedingungen, damit die Abstimmung zwischen schulischen Anforderungen und dem Talentbereich bestmöglich gelingt.

Die «talent ausserschwyz» führt im Schuljahr 2018/2019 zwei erste Klassen. Eine Klasse wird an der sek eins höfe in Wollerau und eine weitere Klasse an der Sek 1 March in Lachen geführt.

 Informationsveranstaltung          Donnerstag, 30. November 2017, 19.30 Uhr
Aula Schulhaus am Park
Äussere Haab 10 8853 Lachen

 

Weitere Infos entnehmen Sie bitte dem Flyer.

 talent logo

Siebnen: Durchführungsort Elternbildung vom 9.11.2017 hat geändert

Neu findet der Anlass in der Stockberghalle (Schulhaus Stockberg), Stockbergstr. 14, 8854 Siebnen statt.

Weitere Infos finden Sie unter den Anlässen.

 

Buttikon: Herbstwanderungen

Ende Oktober waren verschiedene Klassen unseres Schulhauses bei schönstem Herbstwetter auf Wanderungen in Amden, Sattelegg oder Kistleralp und genossen den goldenen Herbst.

Herbstwanderung1 Herbstwanderung2
Herbstwanderung3 Herbstwanderung4

Siebnen: Badmintonturnier

Am Mittwoch, den 25. Oktober fand in Siebnen das alljährliche Badmintonturnier statt.

Die Rangliste:

  1. Team Scorpion (s3c, Fabian und Dario)
  2. Fireball (r3a, Elias und Alex)
  3. noname (s2c, Jannik und Nico)
  4. Snoop Pädes (s3c, Pascal und Dominik)
  5. Annabelle 2 (s3c, Nina und Melisa)
  6. Widis Lieblingsschüler (s3b, Fabian und Alessio)
  7. Feuerfeder (s2c, Dylan und Luca)
  8. The drunkies (r2b, Joshua und Benjamin)

 Mitgespielt haben 26 Teams.

DSC 1566

 

Siebnen: Herbstwanderung am 19. Oktober 2017

Trotz unsicherer Wetterprognose konnten die Schüler der Sek 1 Siebnen bei sonnigen Herbstwetter die Wanderung antreten.

 DSC 1558

Lachen: Autorenlesung Petra Ivanov

Am Donnerstag, 02. November 2017 findet wie im letzten Jahr die Autorenlesung von
Petra Ivanov statt.

Detailierte Informationen zu Frau Petra Ivanov erhalten Sie unter: www.petraivanov.ch

24. Oktober 2017 - Tag der offenen Schulen Ausserschwyz

Es freut uns, Sie am Dienstag, den 24. Oktober 2017 erstmals zum Tag der offenen Schulen im Bezirk March begrüssen zu dürfen.

Die diesjährige Abendschule der Sek 1 March findet zeitgleich am Tag der offenen Schulen Ausserschwyz statt.

Programm
18.15 Uhr – 19.00 Uhr Schulbesuche 1. Teil
19.00 Uhr – 19.30 Uhr Pause mit Verpflegungsmöglichkeit
19.30 Uhr – 20.15 Uhr Schulbesuch 2. Teil

 

 

Weitere Informationen Link
Flyer Sek 1 March Link

Lachen: Kantonaler Schulsporttag 2017

Am 27. September 2017 hat das "Mixed Team" von Lachen den Kantonalen Schulsporttag im Leichtathletik gewonnen.

Sie dürfen nun am Mittwoch, 06. Juni 2018 am Schweizerischen Schulsporttag 2018 teilnehmen.

Folgende SchülerInnen waren dabei:

Enrique
Luka
Yannik
Zyra
Sophia
Lea

Gewinner Kantonaler Schulsporttag 2017 Kopie

Buttikon: Sporttag 2. OS

Am Donnerstag, 28. September 2017 fand wiederum die Stockberg-Trophy für die 2. Oberstufe statt. Nachfolgend einige Eindrücke von diesem erlebnisreichen Tag.

Stockberg 17 1 Stockberg 17 2
Stockberg 17 3 Stockberg 17 4

Siebnen: Kantonaler Schulsporttag 2017

Am 27. September 2017 hat Siebnen am Kantonalen Schulsporttag in Ibach erfolgreich teilgenommen.

Das Team 1 der Knaben hat den 1. Rang erreicht.

Gisler Fabian
Berchtold Léon
Elezi Leart
Semir Redwan
Grüninger Lars
Grüninger Nils

Das Team 1 der Mädchen  hat den 2. Rang erreicht.

Ronner Lisa
Diethelm Sarina
Hegner Sina
Bamert Svenja
Eggenberger Debora
Arslani Melisa

Die Knaben dürfen nun am Mittwoch, 06. Juni 2018 am Schweizerischen Schulsporttag 2018 teilnehmen.

Die komplette Rangliste kann auf der Website der MPS Schwyz eingesehen werden: Link

 Knaben Rang 1k.JPG  Knaben Team 2.JPG
Mädchen Rang 2k.JPG Mädchen Team 2.JPG

Siebnen: Sporttag 1. OS

Der Schulsporttag der 1. Oberstufe aus Siebnen fand am Freitag, 8. September 2017 statt.
Nachfolgend ein paar Eindrücke ....

DSC00101 DSC00117
DSC00124 DSC00140

Lachen: Schulreise s3d

Am Donnerstag, 07. September 2017 fanden die Schulreisen der Sek 1 March Lachen statt. Die Klasse s3d besuchte zusammen mit ihrem Klassenlehrer Hans Joller und der Fachlehrperson Danièle Enz den Rheinfall. Nach einer kleinen Odyssee im Zug wegen einer Streckenblockierung, kamen alle relativ pünktlich an. Der Rheinfall führte ausserordentlich viel Wasser und in einem Nebel aus feinen Wassertropfen fotografierten und filmten die Schülerinnen und Schüler fleissig das Naturereignis. Natürlich gehörten auch ein anschliessender Fussmarsch nach Schaffhausen, ein Munotbesuch und das Erkunden der Altstadt zum Ausflug.

Klasse s3d Schulreise Klasse s3d Schulreise Rheinfall
Klasse s3d Schulreise Rheinfall Rundfahrt 0  

Information Schulstart

Das Schuljahr 2017/2018 startet am Mittwoch, 16. August 2017. An diesem Mittwoch findet der Unterricht ausnahmsweise den ganzen Tag statt.

Die Neueintretenden haben eine Einladung mit den Details zum ersten Schultag erhalten, die Schülerinnen und Schüler der zweiten und dritten Oberstufenklassen wurden vor den Sommerferien entsprechend informiert.

 

Willkommen im Schuljahr 2017/2018

Neue Gesichter sind anzutreffen, vertraute sind nicht mehr ausfindig zu machen. Allen neu eintretenden Schülerinnen und Schülern wünschen wir einen guten Start in die Oberstufenzeit bei uns an der Sek 1 March.
Es gilt, sich einzulassen auf einen gedrängten Stundenplan, auf vielleicht mehr Hausaufgaben. Du darfst dich freuen auf interessante Bekanntschaften über die Grenzen deines Wohnortes hinaus. Wir hoffen, dass du bei uns und mit uns viel lernen wirst – toi, toi, toi!

Als Schülerin / Schüler der 2. Oberstufe kennst du den Schulbetrieb und die Lehrpersonen. Das ist ein gutes Gefühl und ein Fundament, dein Wissen, dein Können, ja deine Begabung unter Beweis zu stellen und weiter zu entwickeln.

Schliesslich wirst du dir im Verlauf dieses Jahres klar werden, wohin die berufliche Reise nach der 3. Oberstufe gehen wird. Also: Gib nochmals Gas und finde heraus, wo du deine Stärken hast.

Als «alte Hasen/Häsinnen» Drittklässler/-innen seid ihr die erfahrensten Schülerinnen und Schüler. Ihr werdet als Vorbilder von den Jüngeren beobachtet, nachgeahmt oder sogar bewundert. Diese Rolle ist ebenso schön wie verpflichtend.

Schulisch wird die 3. Oberstufe kurzweilig, da ihr mehr Wahlfächer belegen und im Rahmen eurer Abschlussarbeit eure Talente und Fertigkeiten unter Beweis stellen könnt.

Willkommen im Schuljahr 2017/2018

F. Tischhauser, Rektor Sek 1 March